Der Tradition verpflichtet und Neuem gegenüber aufgeschlossen Seit knapp 200 Jahren ist die Burg-Apotheke die zentrale Anlaufstelle für die pharmazeutische Betreuung in der Wariner Umgebung. Als inhabergeführte Apotheke fühlen wir uns auch heute ganz der Gesundheit unserer Kunden verpflichtet. Die Werte, die unseren Aktivitäten zugrunde liegen, gelten heute noch genauso wie vor 200 Jahren: Persönliches Engagement, Verlässlichkeit und Verantwortung. September 2010 Umzug in die neuen Räume im Zwei-Seen-Center(Bützower Straße 2-4) Seit dem 27.09.2010 ist die Burg-Apotheke nun in den neuen, hellen, modernen und rollstuhlgerechten Räumlichkeiten im Zwei-Seen-Center. Die bisherige Apotheke in der Langen Straße 6 gibt es nicht mehr. April 2002 Pharmazierat Peter Anders übergibt an Apotheker Martin Halm Am 1. April 2002 verkaufte Pharmazierat Peter Anders seine Apotheke an Apotheker Martin Halm.  Herr Halm entstammt einer alten Apothekerfamilie. Sein Vater Pharmazierat Dietrich Halm führte fast drei Jahrzehnte die Adler-Apotheke im Nachbarort Brüel. Mehr zur Geschichte der Wariner Apotheke erfahren… Geschichte Apothekenleiter der Wariner Apotheke 1815 - 1825                Herr J.C. Grupe 1840 - 1852                Herr F.W. Grupe danach                       Herr Ernst Junghans 1863                           Herr Friedrich, Johann, Carl Römer 1889                           Herr Ernst, Fritz, Wilhelm, August Görke danach                       Herr und Frau Held 1914                           Herr Berthold Beddies 1955                           Herr Adolf Beddies 1960                           Herr Karl Georg Woese 1981                           Herr Peter Anders 2002                           Herr Martin Halm